Cremiges Rosenkohl-Curry mit Kartoffeln

von | Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2023 | Herbst, Rezepte

Dieses vegane und cremige Rosenkohl-Curry mit Kartoffeln ist ein perfektes Comfort-Food für kühlere Tage. Du benötigst nur wenige Zutaten und es ist ein leckeres saisonales Gericht, was in nicht mal 30 Minuten auf dem Tisch steht.

Endlich geht sie wieder los, die Rosenkohl-Saison. Ich weiß, Rosenkohl ist so eine Sache, die einen lieben ihn – so wie ich – die anderen eher weniger.  Vielleicht kann ich die Rosenkohl-Skeptiker unter euch mit diesem saisonalen Rosenkohl-Rezept überzeugen.

Im Herbst/ Winter liebe ich neben den wärmenden Gerichten wie Eintöpfe auch Currys.  Deshalb teile ich auf meinem Blog mit euch eines meiner Lieblingscurry-Rezepte.

Das vegane und cremige Rosenkohl-Curry mit Kartoffeln, ist ein Rosenkohl-Rezept, dass du unbedingt ausprobieren solltest. Dank der Kokosmilch wird der Kohlgeschmack des Rosenkohls abgemildert.

Für das Curry mit Rosenkohl und Kartoffeln, verwende ich keine typische Currypaste, da ich kein Fan von Produkten bin, die man hin und wieder benötigt und dann nur rumstehen. Deshalb greife auf div. Gewürze zurück. Solltest du eine Currypaste zu Hause habe, kannst du diese natürlich verwenden.

 

Ein paar Ideen, wie ihr das Rezept anpassen und verfeinern könnt 

Solltest du keine Kokosmilch mögen oder zu Hause haben, dann gebe stattdessen 200 ml Gemüsebrühe und 200 g Creme fraiche dazu.

Falls du dein Curry scharf magst, gebe etwas frische Chili zum Rosenkohl-Curry dazu.

Bei diesem Rezept handelt es sich um ein veganes Gemüsecurry. Falls du etwas Fleisch dazu essen möchtest, gebe z.B. etwas Hähnchenbrustfilet beim Anbraten vom Gemüse dazu und lass es einfach mit köcheln.

 

Bist du auf der Suche nach weiteren Rezeptideen mit Rosenkohl?  

Wie wäre es mal mit einem Pesto aus Rosenkohl? Das Rosenkohl-Pesto schmeckt besonders gut zu Nudeln und als leckerer Brotaufstrich. Da bald Weihnachten vor der Türe steht, ist das vielleicht eine nette Geschenkidee aus der Küche. Im Kühlschrank hält sich das Pesto aus Rosenkohl einige Tage.

 

Wenn Du das Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder auch eine Bewertung in Form von Sternen.

Dir hat mein Rezept gefallen und du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und Pinterest. Ich freue mich!

Guten Appetit!
Eure Beatrice

Rosenkohl-Curry mit Kartoffeln

Cremiges Rosenkohl-Curry mit Kartoffeln

Dieses cremige Rosenkohl-Curry ist ein perfektes Comfort-Food für kühlere Tage. Du benötigst nur wenige Zutaten und es ist ein leckeres saisonales Gericht, was in nicht mal 30 Minuten auf dem Tisch steht.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Abendessen, Mittagessen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 400 g Rosenkohl
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Currypulver
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Stück Ingwer (ca. 10 g - je nach Geschmack)
  • 1 EL Öl
  • 400 ml Kokosmilch
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln schälen in ca. 2 cm große Stück schneiden.Den Rosenkohl putzen, waschen, die äußeren Blätter abzupfen und halbieren.
  • Die Zwiebel und Knoblauch und fein würfeln. Den Ingwer ebenfalls schälen und mit einer Reibe fein reiben oder fein würfeln.
  • 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel, Knoblauch und Ingwer ca. 3 Minuten andünsten. Currypulver, Paprikapulver,Kreuzkümmel und Kurkuma dazugeben und 1 Minute mit anbraten, so können sich die Aromen voll entfalten.
  • Den Rosenkohl und die Kartoffeln dazugeben, kurz mit anbraten und mit der Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Kurz aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 20-25 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind.
  • Das Gemüsecurry mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
Keyword Rosenkohl-Curry, Kartoffel-Curry, Curry-Rezept, Veganes Curry-Rezept

Schneller Zucchinikuchen mit Zitrone

Einfaches Rezept für Zucchinikuchen mit Zitrone aus der Kastenform. Ein sommerlicher und...

Salat im Glas – 3 leckere Rezepte (Meal Prep)

Salat im Glas - 3 einfache und leckere Salatrezepte, die gesund, schnell und einfach zubereitet...

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

Schokoladig, fruchtig und perfekt für den Frühling sind diese Schoko-Bohnen-Brownies mit...

Brokkoli-Zitronen-Pasta

An alle Pasta-Fans: Diese einfache Brokkoli Zitronen Pasta müsst ihr unbedingt probieren. Ultra...

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen: Ein Risotto-Gericht, welches so richtig Lust auf...

Blumenkohl Bolognese I Veganes Rezept

Hast Du Lust auf eine leckere Bolognese ohne Fleisch? In meiner veganen Blumenkohl-Bolognese sorgt...

Spargel-Quiche mit Lachs

Klassisch und lecker: meine Spargel-Quiche mit Lachs begeistert mit grünem knackigem Spargel,...

Radieschen selber einlegen – 15 Minuten Rezept

Radieschen selber einlegen ist total simpel. In einem Essigsud und mit ein paar Gewürzen werden...

Cremige Bärlauchsuppe

Meine cremige Bärlauchsuppe ist schnell zubereitet und enthält gesunde und wertvolle Zutaten....

Saftiger Karotten-Pistazien-Kuchen

Diesen saftigen Karotten-Pistazien-Kuchen mit Zitronen-Guss musst Du unbedingt probieren. Der...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung