Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

von | Zuletzt aktualisiert am: 02.05.2024 | Rezepte, Spargel

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen: Ein Risotto-Gericht, welches so richtig Lust auf den Frühling macht, schön cremig und dazu noch vegan ist.  

Ich kann Dir gar nicht sagen, wie viele Risotto-Gerichte ich schon gekocht habe. Es müssen sehr viele gewesen sein. Für Risotto habe ich immer die Basis-Zutaten wie Risotto-Reis, Brühe und Zwiebeln zu Hause.

So ein Risotto ist einfach und lecker. Je nach Jahreszeit variiere ich das Gemüse. Ob im Sommer mit Zucchini, im Herbst mit Kürbis oder im Winter mit Wurzelgemüse oder Grünkohl.

Im Frühling darf ein Risotto mit grünem Spargel nicht fehlen, denn die Spargelsaison ist im vollen Gange und muss natürlich genutzt werden.

Zusammen mit grünen Erbsen ist ein leckeres Frühlingsrisotto entstanden. Ein unglaublich, köstliches Risotto-Rezept für alle Risotto-Liebhaber!

Klar, die kleinen grünen Erbsen haben noch keine Saison, aber für dieses Frühlings-Risotto-Rezept habe ich Erbsen aus der Tiefkühltruhe verwendet, da ich diese immer zu Hause habe.

Ich finde, Tiefkühl-Gemüse ist eine großartige Alternative, wenn es schnell gehen muss oder man Lust auf ein Gemüse hat, welches aktuell keine Saison hat.

 

Zutaten Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

 

Cremiges Risotto mit einfachen Zutaten

Für dieses Risotto-Rezept mit Spargel und Erbsen benötigst Du nur ein paar Zutaten, welche Du vermutlich sogar vorrätig hast.

Risotto-Reis: Verwende für dieses Risotto-Rezept unbedingt den „echten“ Risotto-Reis. Ein Versuch mit Basmati-, Langkorn oder Milchreis wird nicht funktionieren.

Grüner Spargel: Für dieses Risotto verwende ich frischen grünen Spargel, da dieser nicht geschält werden muss. Alternativ kannst Du auch weißen Spargel verwenden.

Erbsen: Hier verwende ich TK-Erbsen. Natürlich lässt sich das Risotto auch mit frischen Erbsen oder Erbsen aus dem Glas zubereiten. Ich persönlich mag Erbsen aus dem Glas nicht.

Kräuter: Ich koche gerne mit frischen Kräutern, alternativ ist die auch Verwendung getrockneter Kräuter möglich.

Zitronensaft: Zitronensaft verleiht dem Risotto zudem einen frischen Geschmack und die Kombination von Spargel, Erbsen und Zitronen ist doch einfach was Leckeres.  

Weitere Zutaten sind Olivenöl, Zwiebel, Gemüsebrühe, Butter, Salz und Pfeffer.

 

Blumenkohl Bolognese I Veganes Rezept
Hast Du Lust auf eine leckere Bolognese ohne Fleisch? In meiner veganen Blumenkohl-Bolognese sorgt der Blumenkohl für Biss und Geschmack. Übrigens ist der Blumenkohl nicht nur kalorien- und fettärmer als Hackfleisch, sondern liefert auch reichlich Ballaststoffe für eine lang anhaltende Sättigung.
Zum Rezept
Blumenkohl Bolognese - veganes Rezept

 

Einfach und schnell – Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

Die Zubereitung für Risotto ist so einfach und schnell. Was Ihr allerdings benötigt, ist ein bisschen Geduld.

Schritt 1: Risotto zubereiten

Für das Risotto mit grünem Spargel und Erbsen zuerst die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen und warmhalten.

Zwiebel in Öl glasig dünsten, Risotto-Reis hinzufügen und 1-2 Minuten unter Rühren anrösten. 1-2 Kellen Gemüsebrühe dazugeben und den Reis unter ständigen Rühren köcheln lassen, bis die Brühe eingezogen ist. Den Vorgang wiederholen, bis der Reis gar ist. So wird das Risotto schön schlotzig.

Schritt 2: Grüner Spargel und Erbsen zubereiten

Beim grünem Spargel die Enden abschneiden und in etwas Öl anbraten. Erbsen dazugeben und kurz mit anbraten.

Schritt 3: Risotto mit Spargel und Erbsen fertigstellen

Sobald das Risotto die gewünschte Konsistenz hat, einfach das Spargel-Erbsen-Gemüse dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Zitronensaft abschmecken. Butter dazu geben und 1 Minute quellen lassen.

 

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

 

Tipps: 

  • Mein Risotto-Rezept ist ein Basisrezept und kann je nach Jahreszeit mit anderen Gemüsesorten zubereitet werden.
  • Das Frühlingsrisotto kann als vegetarisches / veganes Hauptgericht serviert werden oder als Beilage zu Fisch oder Fleisch. 
  • Verfeinere, das Risotto mit frisch geriebenem Parmesan.
  • Statt grünem Spargel kannst Du für das Spargel-Risotto auch weißen Spargel verwenden. Der weiße Spargel muss allerdings zuerst in Wasser weich gegart werden.

 

Du bist auf der Suche nach einem Risotto-Rezept ohne lästiges Rühren? 

Dann probiere unbedingt mein leckeres Rezept für Ofen-Risotto mit grünem Spargel. Bei diesem Rezept wird das Risotto im Backofen zubereitet und somit fällt das lästige Rühren weg. Das Gemüse kann je nach Jahreszeit angepasst werden. 

 

Du hast das Rezept ausprobiert, dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder auch eine Bewertung in Form von Sternen.

Dir hat mein Rezept gefallen und du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und Pinterest. Ich freue mich!

Guten Appetit!
Eure Beatrice

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

Ein Risotto-Gericht, welches nicht nur so richtig Lust auf den Frühling macht, sondern schön cremig und dazu noch vegan ist.  
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht, Beilage
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Für das Risotto:

  • 250 g Risotto-Reis
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 800 ml Gemüsebrühe oder mehr nach Bedarf
  • 1 EL Butter (pflanzliche Alternative oder herkömmliche Butter)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin, Basilikum, Oregano)
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Spargel-Erbsen-Gemüse:

  • 1 EL Öl
  • 250 g Grüner Spargel
  • 150 g Erbsen, aufgetaut

Anleitungen
 

  • In einem Topf die Gemüsebrühe erhitzen und warmhalten.
  • Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel 2-3 Minuten anbraten, bis sie glasig sind.
  • Risotto-Reis hinzufügen und 1-2 Minuten unter Rühren anrösten. Nun 1-2 Kellen Gemüsebrühe dazugeben und den Reis unter ständigen Rühren köcheln lassen, bis die Brühe eingezogen ist. Den Vorgang wiederholen, bis der Reis gar ist.
  • Inzwischen den grünen Spargel zubereiten. Dafür die Enden abschneiden und den Spargel in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel 5 Minuten braten, bis er weich ist. Dann die Erbsen dazugeben und kurz mit anbraten.
  • Anschließend das Gemüse unter das fertige Risotto heben. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Zitronensaft würzen.
  • Butter dazugeben und das Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen für 1 Minuten quellen lassen.
  • Auf Tellern anrichten, mit frischem Basilikum bestreuen und servieren.

Notizen

Dir gefällt mein Rezept? Dann gebe mir bitte eine Bewertung in Form von Sternen! Klicke einfach auf die ⭐️ oben im Rezept. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl!
Vielen Dank und viel Spaß beim Ausprobieren des Rezeptes!
Beatrice 💚
Keyword Frühlings-Rezepte, Frühlingsrisotto, Frühlingsrisotto Rezept, Ofenrisotto, Spargelrisotto, Risottorezept, Spargelrezept, grüner Spargel, Risotto mit grünem Spargel

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

Schokoladig, fruchtig und perfekt für den Frühling sind diese Schoko-Bohnen-Brownies mit...

Brokkoli-Zitronen-Pasta

An alle Pasta-Fans: Diese einfache Brokkoli Zitronen Pasta müsst ihr unbedingt probieren. Ultra...

Blumenkohl Bolognese I Veganes Rezept

Hast Du Lust auf eine leckere Bolognese ohne Fleisch? In meiner veganen Blumenkohl-Bolognese sorgt...

Spargel-Quiche mit Lachs

Klassisch und lecker: meine Spargel-Quiche mit Lachs begeistert mit grünem knackigem Spargel,...

Radieschen selber einlegen – 15 Minuten Rezept

Radieschen selber einlegen ist total simpel. In einem Essigsud und mit ein paar Gewürzen werden...

Cremige Bärlauchsuppe

Meine cremige Bärlauchsuppe ist schnell zubereitet und enthält gesunde und wertvolle Zutaten....

Saftiger Karotten-Pistazien-Kuchen

Diesen saftigen Karotten-Pistazien-Kuchen mit Zitronen-Guss musst Du unbedingt probieren. Der...

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Saisonale Rezepte für Februar – 5 leckere Rezepte mit Grünkohl & Co.

Mit meinem Saisonkalender bist du bestens für deinen nächsten Einkauf vorbereitet. Dazu bekommst...

Wirsing-Lachs-Auflauf

Der Wirsing-Lachs-Auflauf ist so einfach in der Zubereitung, den Rest erledigt der Backofen. Du...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung