5 leckere Rezepte mit Rote-Bete

von | Zuletzt aktualisiert am: 22.01.2024 | Rezepte

Rote Bete ist vielseitig in der Zubereitung und eine besonders gesunde Gemüsesorte. Ob als Ofengemüse, Salat oder Knödel, für jeden Geschmack ist das richtige Rezept dabei.

 

Rote Bete gehört im Herbst und Winter zu meinem absoluten Lieblingsgemüse. Heimische Saison hat die rote Rübe ab Ende September bis März.

In dem farbigen Wurzelgemüse stecken viele Vitamine und Mineralien und ist dank ihres blutbildenden Eisens und Folsäure eine der gesündesten Gemüsesorten.

Die rote Knolle, mit ihrem leichten süßlichen und erdigen Geschmack, lässt sich roh im Salat verarbeiten, gedünstet oder im Ofen.

Die jungen Blätter der Rote Bete sind essbar und können, wie Spinat zubereitet werden.

Rote Bete lässt sich im Kühlschrank 2-4 Wochen lagern. Eingefroren ist sie sogar bis zu 1 Jahr haltbar.

 

5 Rote Bete Rezepte, die du unbedingt ausprobieren solltest 

Rote-Bete-Risotto 

Dieses Rote-Bete-Risotto ist nicht nur wegen der pinken Farbe ein Hit, sondern auch geschmacklich. Die Zubereitung ist easy. Das Rote-Bete-Risotto schmeckt als Beilage zu Fleisch und Fisch oder als vegetarisches Hauptgericht.

 

Hier geht’s zum Rezept 

Leckeres Rezept für Rote-Bete-Risotto

 

Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf 

Besonders gerne bereite ich Rote-Bete als Auflauf zu. In der Kombination mit Kartoffeln ist dieses Auflauf-Rezept ein Hit, insbesondere wenn es abends schnell gehen muss, ist dieses Gericht perfekt.

 

Hier geht’s zum Rezept 

Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf

 

Selbstgemachte Rote-Bete-Knödel

Mit Rote-Bete kann man auch Knödel herstellen. Der Knödelteig ist auf Basis von Kartoffeln und Roter Bete. Sie passen als Beilage oder auch als veganes Hauptgericht und werden nicht mit einer klassischen Soße serviert, sondern mit einem Petersilie-Pesto.

 

Hier geht’s zum Rezept

selbstgemachte Rote-Bete-Knödel mit Petersilien-Pesto angerichtet

 

Rote-Bete-Salat mit Feta

Egal ob als Vorspeise oder einfach als Salat. Die Rote Bete in der Kombination mit Feta ist geschmacklich immer ein Highlight. Den Salat kannst du mit roher Rote Bete als auch mit gekochter Rote-Bete zubereiten.

 

Hier geht’s zum Rezept 

Einfacher Rote-Bete-Salat mit Feta

 

Quinoa-Salat mit geröstetem Gemüse 

Rote-Beten schmecken natürlich auch lecker als Ofengemüse. In diesem Salatrezept spielt sie zwar nur eine Nebenrolle, aber in der Kombination mit Quinoa und anderen winterlichen Gemüsesorten ist dieser lauwarme Quinoa-Salat mit Ofengemüse einfach sehr lecker.

 

Hier geht’s zum Rezept 

lauwarmer Quinoa-Salat mit geröstetem Gemüse

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Saisonale Rezepte für Februar – 5 leckere Rezepte mit Grünkohl & Co.

Mit meinem Saisonkalender bist du bestens für deinen nächsten Einkauf vorbereitet. Dazu bekommst...

Wirsing-Lachs-Auflauf

Der Wirsing-Lachs-Auflauf ist so einfach in der Zubereitung, den Rest erledigt der Backofen. Du...

Pastinaken-Feta-Aufstrich

Pastinaken-Feta-Aufstrich: eine geniale Kombination für einen leckeren vegetarischen...

Pizza mit Grünkohl

Selbstgemachte Pizza mit Grünkohl ja du hast richtig gelesen. Grünkohl schmeckt auch als...

Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe

Die geröstete Sellerie-Apfel-Suppe eignet sich perfekt für kalte Tage und ist immer ein leckeres...

Ofen-Karotten mit Joghurt-Dip

Einfaches Rezept für Ofen-Karotten mit Joghurt-Dip, schmeckt als Beilage oder als Hauptgericht....

Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf

Diesem Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf mit einer Käsekruste aus dem Backofen kann keiner widerstehen....

Saisonale Rezepte für Januar – 5 leckere Rezepte mit Wintergemüse

Im Januar findest du eine großartige Auswahl an div. Kohlsorten sowie Knollen- und Wurzelgemüse....

Asiatischer Spitzkohl-Salat

Mein asiatischer Spitzkohl-Salat sorgt für eine kulinarische und leckere Abwechslung auf dem...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert