Rezept für einen veganen Karotten-Walnuss-Aufstrich

von | Zuletzt aktualisiert am: 23.05.2023 | Glutenfrei, Rezepte, Vegan, Winter

Diesen veganen Karotten-Walnuss-Aufstrich musst du unbedingt ausprobieren. Ich bin ein Fan von selbst gemachten Aufstrichen. Sie sind schnell zubereitet und du weißt genau welche Zutaten beinhaltet sind. Denn oft enthalten die Aufstriche aus dem Supermarkt Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe, auf die du möglichst verzichten solltest.

Karotte oder Möhre – für mich das Gleiche! 

Karotten oder Möhren für mich persönlich ein regionaler Allrounder. In meinem Gemüsefach sind Karotten – wir im Schwabenland sagen Karotten – immer vorrätig. Sie schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch vielseitig in der Zubereitung.

Dieses Mal habe ich die Karotten zu einem Aufstrich verarbeitet. Ganz ehrlich… So ein leckerer und selbst gemachter Aufstrich geht einfach immer und darf zu keinem frischen Brot oder Buffet fehlen. Der Karotten-Walnuss-Aufstrich schmeckt besonders zu Brot und natürlich auch als eine Art Saucenersatz zu Pasta oder Pellkartoffeln.

 

Karotten-Walnuss-Aufstrich – einfach so lecker

Für diesen leckeren Aufstrich mit Karotte oder vielleicht nennst du sie auch Möhre – brauchst du nur wenige Zutaten. Das Rezept kommt mit Karotten und Walnüssen aus. Seine Würze erhält der Aufstrich durch ein paar Gewürze wie Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer. Und schon hast du einen leckeren Aufstrich gezaubert.

Wenige Zutaten + einfache und schnelle Zubereitung = ein leckeres Ergebnis! Probiere das Rezept einfach aus.

 

Noch mehr Karotten-Rezepte?

Wenn du jetzt auf der Suche nach weiteren Karotten-Rezepten bist, dann ist vielleicht auch mein Karotten-Apfel-Salat, meine Hirse-Karotten-Bratlinge oder mein Karottenlachs was für dich?

Was machst du eigentlich mit dem Grün von Karotten?  Solltest du Bundkarotten kaufen, entferne das Karottengrün, bevor du die Karotten ins Gemüsefach legst. Das Karottengrün kannst du super als Pesto verarbeiten.

⛔️ Beachte dabei, dass du möglichst unbehandelte und frische Blätter von Bio-Produkten verwendest und diese vor dem Weiterverarbeiten gut wäschst und aussortierst.

 

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

Übrigens kannst du dir mein Rezept auch gerne auf Pinterest abspeichern. Pinne das jeweilige Bild einfach auf eine dazu passende Pinnwand und merke dir mein Rezept so für später.

Dir hat mein Rezept gefallen und du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und Pinterest. Ich freue mich!

Guten Appetit!
Eure Beatrice

 

Rezept für einen veganen Karotten-Walnuss-Aufstrich

Rezept für einen veganen Karotten-Walnuss-Aufstrich

Der Karotten-Walnuss-Aufstrich schmeckt besonders zu Brot und natürlich auch auch als eine Art Saucenersatz zu Pasta oder Pellkartoffeln.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Aufstrich, Dip

Zutaten
  

  • 200 g Karotten
  • 40 g Walnüsse
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Öl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Karotten entweder waschen oder schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in eine Pfanne geben, Karotten anbraten, mit Kreuzkümmel bestreuen und kurz anrösten. Die Karotten sollten schön weich sein.
  • Walnüsse ohne Öl in einer Pfanne rösten.
  • Karotten zusammen mit den Walnüssen,Knoblauch, Salz, Pfeffer und Olivenöl in einen Mixer geben und zu einer Creme verarbeiten. Solltest du keinen Mixer haben, kannst du auch einen Pürierstab verwenden.

Notizen

Der Karotten-Walnuss-Aufstrich hält sich im Kühlschrank 2-4 Tage.
Wenn du keine Walnüsse magst oder verträgst, kannst du den Aufstrich auch mit einer anderen Nusssorte z.B. Mandeln zubereiten. 
Keyword glutenfrei, vegan, vegan, vegetarisch, glutenfrei

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

Schokoladig, fruchtig und perfekt für den Frühling sind diese Schoko-Bohnen-Brownies mit...

Brokkoli-Zitronen-Pasta

An alle Pasta-Fans: Diese einfache Brokkoli Zitronen Pasta müsst ihr unbedingt probieren. Ultra...

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen: Ein Risotto-Gericht, welches so richtig Lust auf...

Blumenkohl Bolognese I Veganes Rezept

Hast Du Lust auf eine leckere Bolognese ohne Fleisch? In meiner veganen Blumenkohl-Bolognese sorgt...

Spargel-Quiche mit Lachs

Klassisch und lecker: meine Spargel-Quiche mit Lachs begeistert mit grünem knackigem Spargel,...

Radieschen selber einlegen – 15 Minuten Rezept

Radieschen selber einlegen ist total simpel. In einem Essigsud und mit ein paar Gewürzen werden...

Cremige Bärlauchsuppe

Meine cremige Bärlauchsuppe ist schnell zubereitet und enthält gesunde und wertvolle Zutaten....

Saftiger Karotten-Pistazien-Kuchen

Diesen saftigen Karotten-Pistazien-Kuchen mit Zitronen-Guss musst Du unbedingt probieren. Der...

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Saisonale Rezepte für Februar – 5 leckere Rezepte mit Grünkohl & Co.

Mit meinem Saisonkalender bist du bestens für deinen nächsten Einkauf vorbereitet. Dazu bekommst...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung