Leckeres Rezept für ein veganes Rosenkohl-Pesto

von | Zuletzt aktualisiert am: 09.11.2023 | Rezepte, Winter

Veganes Rosenkohl-Pesto Rezept – perfekt für alle Rosenkohl Liebhaber unter uns. Schnell und einfach gemacht ist das vegane Rosenkohl-Pesto, was auch noch länger im Kühlschrank haltbar ist. Ein wahres Winter-Soulfood! Das Rosenkohl-Pesto eignet sich auch perfekt als kleines Mitbringsel.

 

Ich weiß, das mit dem Rosenkohl ist so ein heikles Thema – die einen lieben ihn, die anderen mögen den leicht kohligen und bitteren Geschmack eher weniger. Falls du keinen Rosenkohl, magst, kann ich dich mit diesem Rezept vielleicht davon überzeugen, dem Rosenkohl nochmal eine Chance zu geben.

Ich finde, es hängt beim Rosenkohl stark von der Zubereitung ab. Vielleicht kann ich dich mit diesem Rosenkohl-Pesto begeistern.

 

Häufige Fragen zum Rosenkohl:

Wann hat Rosenkohl Saison?

Saison hat der heimische Rosenkohl von Oktober bis Februar. Am besten entfaltet der Rosenkohl seinen Geschmack, nach dem ersten Nachtfrost. Deshalb essen viele den Rosenkohl erst ab November.

Wie kann ich Rosenkohl lagern?

Frischer Rosenkohl hält sich im Gemüsefach vier Tage. Wichtig: Lagere Rosenkohl nicht zusammen mit Äpfeln, denn diese enthalten ein Reifungsgas namens Ethylen, das den Rosenkohl schneller verderben lässt.

Wie gesund ist Rosenkohl?

Rosenkohl gilt, was wahre Vitaminbombe und ist ein sehr guter Vitamin-C-Lieferant. Er enthält B-Vitamine, Kalium, Zink und ist reicht an Ballaststoffe.

 

Fragen zum Rosenkohl-Pesto: 

Wozu passt das Rosenkohl-Pesto? 

Das Rosenkohl-Pesto passt klassisch zu Pasta oder schmeckt auch ganz lecker als Brotaufstrich oder Gemüse-Dip.

Wie lange ist das Rosenkohl-Pesto haltbar? 

Bedecke das Rosenkohl-Pesto mit Öl, so ist es im Kühlschrank einige Tage haltbar.

 

Bist du auf der Suche nach weiteren Rosenkohl-Rezepten? 

Wie wäre es mit einem lauwarmen Hirse-Rosenkohl-Salat mit Feta? Dieses Salatrezept schmeckt nicht nur als Beilage, sondern auch als vegetarisches Hauptgericht. 

Wenn Du das Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder auch eine Bewertung in Form von Sternen.

Dir hat mein Rezept gefallen und du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und Pinterest. Ich freue mich!

Guten Appetit!
Eure Beatrice

Veganes Rosenkohl-Pesto

Rezept für ein leckeres und veganes Rosenkohl-Pesto

Leckeres und einfaches Rezept für alle Rosenkohl Liebhaber unter unsoder wie ich sage, ein wahres Winter-Soulfood.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 300 g Rosenkohl
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 EL pflanzliches Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 60 g Walnüsse
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Rosenkohl waschen, putzen und vierteln.Rosenkohl mit 1 EL Öl, 1 TL Ahornsirup und etwas Salz würzen und gut vermengen.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Rosenkohl darauf verteilen.
  • Im Backofen ca. 10 Minuten garen, bis er weich ist. Wichtig: er sollte nicht zu dunkel werden.
  • Von dem Ofen-Rosenkohl etwas zur Seite legen. Den Rest zusammen mit den Walnüssen, Olivenöl, Knoblauchzehe, Salz undPfeffer zu einem Rosenkohl-Pesto pürieren.
  • Pasta eurer Wahl kochen. Wenn die Pasta bissfest ist, das Wasser abgießen und die gekochte Pasta in einer Schüssel mit dem Rosenkohl-Pesto vermischen und auf Tellern anrichten. Den restlichen Rosenkohl verteilen.
  • Oder fülle das Pesto in Gläser ab,bedecke es mit etwas Öl – so kannst du es einige Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Keyword Pesto, vegan, vegetarisch, glutenfrei

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

Schokoladig, fruchtig und perfekt für den Frühling sind diese Schoko-Bohnen-Brownies mit...

Brokkoli-Zitronen-Pasta

An alle Pasta-Fans: Diese einfache Brokkoli Zitronen Pasta müsst ihr unbedingt probieren. Ultra...

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen: Ein Risotto-Gericht, welches so richtig Lust auf...

Blumenkohl Bolognese I Veganes Rezept

Hast Du Lust auf eine leckere Bolognese ohne Fleisch? In meiner veganen Blumenkohl-Bolognese sorgt...

Spargel-Quiche mit Lachs

Klassisch und lecker: meine Spargel-Quiche mit Lachs begeistert mit grünem knackigem Spargel,...

Radieschen selber einlegen – 15 Minuten Rezept

Radieschen selber einlegen ist total simpel. In einem Essigsud und mit ein paar Gewürzen werden...

Cremige Bärlauchsuppe

Meine cremige Bärlauchsuppe ist schnell zubereitet und enthält gesunde und wertvolle Zutaten....

Saftiger Karotten-Pistazien-Kuchen

Diesen saftigen Karotten-Pistazien-Kuchen mit Zitronen-Guss musst Du unbedingt probieren. Der...

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Saisonale Rezepte für Februar – 5 leckere Rezepte mit Grünkohl & Co.

Mit meinem Saisonkalender bist du bestens für deinen nächsten Einkauf vorbereitet. Dazu bekommst...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung