Leckeres Rezept für Spargelsalat mit Ei und Schnittlauch-Dressing

von | Zuletzt aktualisiert am: 02.05.2024 | Rezepte, Spargel

Dieser Spargelsalat mit Ei ist im Handumdrehen zubereitet und dank dem frischen Schnittlauch-Dressing schmeckt er besonders nach Frühling.

Ich finde Spargel und Schnittlauch harmonieren ganz wunderbar.

Leckeres Rezept für Spargelsalat mit Ei und Schnittlauch-Dressing

Yeah – endlich hat der regionale Spargel wieder Saison!

 

Ich bin ein absoluter Spargel-Fan und könnte im Frühling nicht genug davon bekommen. Geht es Dir auch so?

Früher mochte ich keinen Spargel und habe ihn erst seit einigen Jahren wieder entdeckt und ins Herz geschlossen. Meine Oma hat großen Anteil daran. Als ich als Kind das erste Mal Spargel gegessen habe, war es leider kein frischer knackiger, sondern ein Spargel aus dem Glas. Dieser hatte eine sehr matschige Konsistenz und schmeckte auch seltsam.

Vor ein paar Jahren habe ich dem Spargel dann nochmals eine zweite Chance gegeben und seitdem bin ich ein wahrer Spargel-Fan. 

Leckeres Rezept für Spargelsalat mit Ei und Schnittlauch-Dressing

Die Zubereitung für den Spargelsalat mit Ei ist mit wenig Aufwand verbunden.

Vielleicht hast du sogar noch hartgekochte Eier vom Vortag übrig, wunderbar – wenn nicht dann musst du zuerst die Eier abkochen. Während die Eier vor sich hin kochen, kannst du den Spargel zubereiten.

Den weißen Spargel schälen und im Wasser mit etwas Salz, Zucker und Butter bissfest garen. Du kannst auch für den Spargelsalat mit Ei den grünen Spargel verwenden oder kombiniere beide, das gibt ein schönes Farbenspiel.

Dann noch das Dressing aus Olivenöl, Apfelessig, einen Spitzer Zitronensaft, Salz, Pfeffer und die Hauptzutat – Schnittlauch – zubereiten und fertig ist dein Spargelsalat mit Ei. Klingt doch easy, oder?

Ich schätze mal du brauchst nicht mehr als 25 Minuten für die Zubereitung. Denn ich persönlich liebe solche Rezepte!

 

Der Spargel-Eier-Salat schmeckt als Beilage z.B. zu Pellkartoffeln oder auch als vegetarisches Hauptgericht mit frischem Brot.

Übrigens, dass Schnittlauch-Dressing ist ein Allrounder – es schmeckt nicht nur lecker zum Spargelsalat, sondern passt auch hervorragend zu grünem Salat oder auch Tomatensalat.

Du kannst das Dressing auf Vorrat zubereiten und im Kühlschrank 2-3 Tage aufbewahren, so sparst du Zeit und musst nicht jeden Tag ein neues Dressing herstellen.  

Leckeres Rezept für Spargelsalat mit Ei und Schnittlauch-Dressing

Leckeres Rezept für Spargelsalat mit Ei und Schnittlauch-Dressing

Leckeres Rezept für Spargelsalat mit Ei und Schnittlauch-Dressing

Die Zubereitung für den Spargelsalat mit Ei ist mit wenig Aufwand verbunden. Ich schätze mal du brauchst nicht mehr als 25 Minuten für die Zubereitung.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Beilagensalat, Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Für den Spargelsalat mit Ei

  • 1 kg Spargel
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Eier

Für das Schnittlauch-Dressing

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Spargel zuerst schälen und die Spargelenden etwas abschneiden. Dann Wasser mit Butter, Zucker und Salz zum Kochen bringen, den Spargel ins Wasser geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten (je nach Spargeldicke) bissfest garen. Den Spargel gut abtropfen lassen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
  • In der Zwischenzeit kannst du die hartgekochten Eier zubereiten, anschließend kalt abschrecken, schälen und vierteln.
  • Das Dressing für den Spargelsalat bereitest du direkt in einer Schüssel zu, indem du einfach alle Zutaten in die Schüssel gibst und miteinander verrührst. Schnittlauch in feine Ringe schneiden und mit dem Dressing verrühren.
  • Den Spargel vorsichtig mit dem Schnittlauch-Dressing vermischen. Als Topping die geviertelten Eier darauf verteilen.

Notizen

Als Beilagensalat reicht der Spargelsalat mit Ei und Schnittlauchdressing für 4-6 Personen. 
Als Hauptgericht reicht der Spargelsalat für 4 Personen. 
Keyword Salat, Spargel

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

Übrigens kannst du dir mein Rezept auch gerne auf Pinterest abspeichern. Pinne das jeweilige Bild einfach auf eine dazu passende Pinnwand und merke dir mein Rezept so für später.

Dir hat mein Rezept gefallen und du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und Pinterest. Ich freue mich!

Viel Spaß beim Ausprobieren

Deine Beatrice

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

Schokoladig, fruchtig und perfekt für den Frühling sind diese Schoko-Bohnen-Brownies mit...

Brokkoli-Zitronen-Pasta

An alle Pasta-Fans: Diese einfache Brokkoli Zitronen Pasta müsst ihr unbedingt probieren. Ultra...

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen: Ein Risotto-Gericht, welches so richtig Lust auf...

Blumenkohl Bolognese I Veganes Rezept

Hast Du Lust auf eine leckere Bolognese ohne Fleisch? In meiner veganen Blumenkohl-Bolognese sorgt...

Spargel-Quiche mit Lachs

Klassisch und lecker: meine Spargel-Quiche mit Lachs begeistert mit grünem knackigem Spargel,...

Radieschen selber einlegen – 15 Minuten Rezept

Radieschen selber einlegen ist total simpel. In einem Essigsud und mit ein paar Gewürzen werden...

Cremige Bärlauchsuppe

Meine cremige Bärlauchsuppe ist schnell zubereitet und enthält gesunde und wertvolle Zutaten....

Saftiger Karotten-Pistazien-Kuchen

Diesen saftigen Karotten-Pistazien-Kuchen mit Zitronen-Guss musst Du unbedingt probieren. Der...

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Saisonale Rezepte für Februar – 5 leckere Rezepte mit Grünkohl & Co.

Mit meinem Saisonkalender bist du bestens für deinen nächsten Einkauf vorbereitet. Dazu bekommst...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung