Schnelle Pfannen-Lasagne mit Kürbis

von | Zuletzt aktualisiert am: 12.11.2023 | Herbst, Rezepte

Die Lasagne aus der Pfanne ist eine großartige Alternative zur deutlich aufwändigeren Lasagne aus dem Ofen. Du benötigst nur eine Handvoll Zutaten, eine Pfanne und nicht mal 30 Minuten Zeit. Na, wie klingt das?

Hast du schon mal eine Pfannen-Lasagne oder One-Pot-Lasagne ausprobiert? Wenn nicht, dann probiere dieses Rezept gerne aus. Ein leckeres und geniales Mittag- oder Abendessen.

Ich liebe einfache und schnelle Gerichte, deshalb ist dieses One-Pot Rezept eine großartige Alternative zur klassischen Lasagne und superpraktisch, da die Lasagne statt im Ofen, in der Pfanne zubereitet wird.

Die Zubereitung für Lasagne mit Kürbis ist einfach und nach weniger als 30 Minuten steht dieses One-Pot Gericht auf dem Tisch.

Bei diesem Rezept handelt es sich um eine glutenfreie Variante und ich verwende keine Kuhmilchprodukte.

 

Zutaten für die Lasagne aus der Pfanne 

Für dieses Kürbis-Lasagne-Rezept benötigst du Rinderhackfleisch, Hokkaidokürbis, Zwiebel, Paprika-Soße, Knoblauch, etwas Gemüsebrühe, div Kräuter und Gewürze sowie Creme fraiche auf pflanzlicher Basis.

Für die Hackfleisch-Soße verwende ich ein Produkt auf Basis von Paprika, da ich leider keine Tomaten vertrage. Du kannst die Soße für die Kürbis-Hackfleisch-Lasagne natürlich mit passierten Tomaten zubereiten.

Für die Lasagne-Platten verwende ich glutenfreie Lasagne-Platten auf Basis von Mais und Reis, da diese für mich besser verträglich sind. Natürlich kannst du auch die klassischen Lasagne-Platten aus Weizen- oder Dinkelmehl verwenden.

Meine Pfannen-Lasagne mit Kürbis kommt ohne Béchamel-Soße aus. Ich verwende als Topping eine pflanzliche Alternative des Creme fraiche. Du kannst natürlich, das normale Creme fraiche verwenden oder Mozzarella würfeln und diese auf der Lasagne verteilen.

 

Vegetarische Variante 

Wenn du dich vegetarisch / vegan ernährst, kannst du dieses Rezept natürlich auch ohne Hackfleisch zubereiten. Alternativ mit pflanzenbasiertem Hack aus Soja oder nur mit Kürbis zubereiten. Das schmeckt auch sehr lecker.

 

Bist du auf der Suche nach weiteren Kürbisrezepten? 

Dann schau gerne auf dem Blog vorbei. Hier findest du viele weitere Rezepte mit Kürbis wie z.B. meinem Kürbis-Kartoffel-Eintopf. Ein leckeres Comfort Food zum Wohlfühlen an kalte Tage.

 

Wenn Du das Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder auch eine Bewertung in Form von Sternen.

Dir hat mein Rezept gefallen und du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und Pinterest. Ich freue mich!

Guten Appetit!
Eure Beatrice

Pfannen-Lasagne mit Kürbis

Pfannen-Lasagne mit Kürbis

Die Lasagne aus der Pfanne ist eine großartige Alternative zur sonst aufwendigen Lasagne aus dem Ofen. Du benötigst nur eine Handvoll Zutaten, eine Pfanne und nicht mal 30 Minuten Zeit.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Abendessen, Mittagessen
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 250 g Rinderhackfleisch alternativ pflanzenbasiertes Hack
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 ml Paprika-Soße alternativ passierte Tomaten
  • je 1 TL Oregano, Thymian, Majoran
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 5 Lasagne-Platten (ich habe glutenfreie Lasagne-Platten verwendet)
  • 3 EL vegane Creme fraiche alternativ herkömmliches Creme fraiche
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Kürbis gut waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzten und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Die Kürbiswürfel zusammen mit der Zwiebel und Knoblauch zum Hackfleisch geben und 5 Minuten mit anbraten.
  • Die Paprika-Soße, Kräutern, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer zur Hackfleisch-Kürbis-Mischung dazugeben und kurz aufkochen.
  • Die Lasagne-Platten ein paar Mal durchbrechen und unter die Soße mischen. Den Deckel darauf geben und für ca. 15 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen. Ab und zu umrühren!
  • Nach Ablauf der 15 Minuten, die Creme fraiche auf der Pfannen-Lasagne mit Kürbis verteilen und fertig!
Keyword Pasta, Pfannengericht, One-Pot Rezept, Lasagne-Rezepte, Kürbis-Rezepte, Herbst-Rezepte

Spargel-Quiche mit Lachs

Klassisch und lecker: meine Spargel-Quiche mit Lachs begeistert mit grünem knackigem Spargel,...

Radieschen selber einlegen – 15 Minuten Rezept

Radieschen selber einlegen ist total simpel. In einem Essigsud und mit ein paar Gewürzen werden...

Cremige Bärlauchsuppe

Meine cremige Bärlauchsuppe ist schnell zubereitet und enthält gesunde und wertvolle Zutaten....

Saftiger Karotten-Pistazien-Kuchen

Diesen saftigen Karotten-Pistazien-Kuchen mit Zitronen-Guss musst Du unbedingt probieren. Der...

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Saisonale Rezepte für Februar – 5 leckere Rezepte mit Grünkohl & Co.

Mit meinem Saisonkalender bist du bestens für deinen nächsten Einkauf vorbereitet. Dazu bekommst...

Wirsing-Lachs-Auflauf

Der Wirsing-Lachs-Auflauf ist so einfach in der Zubereitung, den Rest erledigt der Backofen. Du...

5 leckere Rezepte mit Rote-Bete

Rote Bete ist vielseitig in der Zubereitung und eine besonders gesunde Gemüsesorte. Ob als...

Pastinaken-Feta-Aufstrich

Pastinaken-Feta-Aufstrich: eine geniale Kombination für einen leckeren vegetarischen...

Pizza mit Grünkohl

Selbstgemachte Pizza mit Grünkohl ja du hast richtig gelesen. Grünkohl schmeckt auch als...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung