Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

von | Zuletzt aktualisiert am: 05.06.2024 | Frühling, Kuchen & Torten, Rezepte

Schokoladig, fruchtig und perfekt für den Frühling sind diese Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeer-Creme.

Heute habe ich für euch meine Frühling- / Sommervariante der beliebten Schoko-Bohnen-Brownies.

Vielleicht fragst du dich wie Bohnen, Schokolade und Erdbeeren zusammenpassen?!? 

Ich muss dir sagen, dass das sogar sehr gut zusammenpasst, denn in meinem Brownie Rezept verstecken sich Kidneybohnen, die man garantiert nicht herausschmeckt.

Übrigens, kommt mein Brownie Rezept ganz ohne Mehl aus. Somit ist dieses Rezept ideal für alle, die auf Gluten verzichten.

Auf den super saftigen und schokoladigen Brownies kommt eine Erdbeercreme aus frischen Erdbeeren, Sahne und Frischkäse. Der süße Geschmack von Erdbeeren passt perfekt zu den nach Schokolade schmeckenden Brownies.

Ob die Brownies pur oder mit einem Topping verfeinert, ist eine reine persönliche Geschmackssache.

 

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

 

Wie backe ich die Brownies aus Kidneybohnen?  

1. Vorbereiten

Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Brownie-Blech oder Auflaufform gut einfetten oder mit Backpapier auslegen. Kidneybohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser waschen und gut abtropfen lassen.

2. Kidneybohnen-Brownies zubereiten 

 Kidneybohnen mit einem Pürierstab fein pürieren. Weiche Butter und Zucker mit dem Handrührgerät cremig mixen. Eier, Bohnenpüree, Backkakao, Backpulver und Salz dazugeben und zu einer cremigen Masse vermengen. Die Schoko Tröpfchen zugeben und mit einem Teigspatel unter den Teig rühren.

3. Kidneybohnen-Brownies backen

Brownie-Teig in die vorbereitete Form geben und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

4. Erdbeercreme zubereiten

Ca. 250 g Erdbeeren waschen und fein würfeln. Sahne mit Sahnesteif schlagen. Den Frischkäse mit der gemahlenen Vanille glattrühren und die Erdbeerwürfel unter den Frischkäse rühren. Anschließend vorsichtig die steife Sahne unterheben. Erdbeercreme auf den Brownies verteilen und mindestens 2 Stunden kaltstellen. Nach der Kühlzeit die restlichen Erdbeeren vierteln oder in Scheiben schneiden und auf der Creme verteilen und mit frischen Minzblättern dekorieren.

 

Brokkoli-Zitronen-Pasta
An alle Pasta-Fans: Diese einfache Brokkoli-Zitronen-Pasta müsst ihr unbedingt probieren. Ultra cremig, frisch und unglaublich lecker. Für die Zubereitung benötigt Ihr höchstens 20 Minuten!
Zum Rezept
Brokkoli-Zitronen-Pasta

 

Tipps:

  • Die Erdbeercreme schmeckt frisch am besten. Sollte dennoch etwas übrigbleiben, kann man die Kidneybohnen-Brownies mit Erdbeercreme bis zu zwei Tage luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.
  • Verwende statt Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder eine andere Obstsorte.
  • Kidneybohnen-Brownies lassen sich auch gut einfrieren. Dafür komplett abkühlen lassen und luftdicht verpacken. So halten sie sich im Gefrierschrank bis zu 3 Monaten.
  • Verwende am besten zum Backen eine eckige Backform oder eine Auflaufform.
  • Statt Schokolade-Tröpfchen aus Zartbitterschokolade kannst Du Schokoladen-Tröpfchen aus Vollmilch verwenden oder durch gehackte Schokolade ersetzen.
  • Der Kuchen ist einfach zu backen und eignet sich somit auch für Backanfänger.

 

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

 

Du hast das Rezept ausprobiert, dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder auch eine Bewertung in Form von Sternen.

Guten Appetit!
Eure Beatrice

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

Dieses einfache Rezept für Brownies aus Kidneybohnen und Erdbeercreme ist ein leckerer Kuchen für die Frühlingszeit.
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Brownie
Küche Fuison
Portionen 12 Stück

Kochutensilien

  • Brownie-Blech oder Auflaufform 23x20 cm
  • Sieb
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pürierstab
  • Handrührgerät
  • Teigschaber
  • Kuchengitter

Zutaten
  

Zutaten Schoko-Bohnen-Brownies:

  • 1 Dose Kidneybohnen (Füllmenge 400 g, Abtropfgewicht 240 g)
  • 75 g Schoko-Tröpfchen Zartbitter
  • 90 g Butter, pflanzlich oder normale Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier I Klasse M
  • 30 g Backkakao
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zutaten Erdbeercreme:

  • 500 g Erdbeeren
  • 200 ml Sahne, pflanzlich oder normale Sahne
  • 150 g Frischkäse, pflanzlich oder normaler Frischkäse
  • 1/4 TL Vanille, gemahlen
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Minzblätter zur Deko (optional)

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Brownie-Blech oder Auflaufform gut einfetten oder mit Backpapier auslegen. Kidneybohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser waschen und gut abtropfen lassen.
  • Kidneybohnen mit einem Pürierstab fein pürieren. Weiche Butter und Zucker mit dem Handrührgerät cremig mixen. Eier, Bohnenpüree, Backkakao, Backpulver und Salz dazugeben und zu einer cremigen Masse vermengen. Die Schoko-Tröpfchen zugeben und mit einem Teigspatel unter den Teig rühren.
  • Brownie-Teig in die vorbereitete Form geben und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen, auf einem Kuchengitter stellen und abkühlen lassen.
  • Ca. 250 g Erdbeeren waschen und fein würfeln. Sahne mit Sahnesteif schlagen. Frischkäse mit der gemahlenen Vanille glattrühren und die Erdbeerwürfel unter den Frischkäse rühren. Anschließend vorsichtig die steife Sahne unterheben. Erdbeercreme auf den Brownies verteilen und mindestens 2 Stunden kaltstellen.
  • Nach der Kühlzeit die restlichen Erdbeeren vierteln oder in Scheiben schneiden und auf der Cremeverteilen und mit frischen Minzblättern dekorieren.

Notizen

Dir gefällt mein Rezept? Dann gebe mir bitte eine Bewertung in Form von Sternen! Klicke einfach auf die ⭐️ oben im Rezept. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl!
Vielen Dank und viel Spaß beim Ausprobieren des Rezeptes!
Beatrice 💚
Keyword Brownies aus Kidneybohnen, Brownies mit Erdbeeren, Brownies mit Kidneybohnen, Kidneybohnen Brownies

Schneller Zucchinikuchen mit Zitrone

Einfaches Rezept für Zucchinikuchen mit Zitrone aus der Kastenform. Ein sommerlicher und...

Salat im Glas – 3 leckere Rezepte (Meal Prep)

Salat im Glas - 3 einfache und leckere Salatrezepte, die gesund, schnell und einfach zubereitet...

Brokkoli-Zitronen-Pasta

An alle Pasta-Fans: Diese einfache Brokkoli Zitronen Pasta müsst ihr unbedingt probieren. Ultra...

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen: Ein Risotto-Gericht, welches so richtig Lust auf...

Blumenkohl Bolognese I Veganes Rezept

Hast Du Lust auf eine leckere Bolognese ohne Fleisch? In meiner veganen Blumenkohl-Bolognese sorgt...

Spargel-Quiche mit Lachs

Klassisch und lecker: meine Spargel-Quiche mit Lachs begeistert mit grünem knackigem Spargel,...

Radieschen selber einlegen – 15 Minuten Rezept

Radieschen selber einlegen ist total simpel. In einem Essigsud und mit ein paar Gewürzen werden...

Cremige Bärlauchsuppe

Meine cremige Bärlauchsuppe ist schnell zubereitet und enthält gesunde und wertvolle Zutaten....

Saftiger Karotten-Pistazien-Kuchen

Diesen saftigen Karotten-Pistazien-Kuchen mit Zitronen-Guss musst Du unbedingt probieren. Der...

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung