Einfaches und sommerliches Rezept für grünen Bohnensalat

von | Zuletzt aktualisiert am: 04.06.2023 | Rezepte, Sommer

Der grüne Bohnensalat mit roten Zwiebeln und einem Zitronen-Thymian-Dressing ist eine leckere Kombination für ein sommerliches Rezept. Schon als Kind habe ich den Bohnensalat von meiner Oma geliebt – eine Liebe, die bis heute anhält.

Einfacher Sommersalat 

Ich bin mir sicher, dass ihr diesen Bohnensalat lieben werdet. Die knackigen grünen Bohnen in Kombination mit den fruchtigen Zitronen, den aromatischen roten Zwiebeln und dem frischen Thymian ist ein echtes Geschmackserlebnis. Perfekt für warme Sommertage.

Der grüne Bohnensalat mit dem Zitronen-Thymian-Dressing ist die perfekte Beilage zum Grillen, passt gut zu Kartoffeln oder als Beilage zu einer Brotzeit.

Probiere ihn einfach aus – die Zubereitung braucht keine 30 Minuten.

 

Zubereitungstipps von grünen Bohnen 

Ich persönlich mag grüne Bohnen am liebsten blanchiert. Das geht nämlich super einfach. Die Bohnen nach dem Entfernen der Enden in kochendes Salzwasser geben und bissfest garen. Damit die Bohnen ihre grüne Farbe behalten, anschließend ins Eiswasser legen. Durch das schnelle Abkühlen bleibt die grüne Farbe von den Bohnen erhalten.

Tipp: Du kannst auch 1 TL Backpulver oder Natron ins Kochwasser geben. Die Farbe der Bohnen bleiben auch damit erhalten.

 

Zutaten für meinen grünen Bohnensalat 

Die Zutaten für meinen Bohnensalat sind überschaubar. Ich verwende frische grüne Bohnen, welche ich zuerst blanchiere. Falls du keine frischen grünen Bohnen zu Hause hast, kannst du alternativ den Bohnensalat auch mit TK-Bohnen zubereiten. Diese musst du aber vorher auch wie frische Bohnen in kochendem Salzwasser garen. Du sparst dir lediglich die Schnibbelei.

Eine Zutat, die bei mir im Bohnensalat nie fehlen darf, sind Zwiebeln. Ich verwende für Salate gerne die roten Zwiebeln, sie geben nicht nur einen schönen Farbtupfer, sondern sind im Geschmack milder, was ich gerne mag. Du kannst gerne auch gelbe oder weiße Zwiebeln verwenden oder Frühlingszwiebeln.

Das Dressing besteht aus frischem Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer sowie Thymian. Solltest du keinen frischen Thymian zu Hause haben, kannst du auch einen getrockneten Thymian verwenden.

Übrigens, mein Zitronen-Thymian-Dressing lässt sich gut auf Vorrat zubereiten und hält sich im Kühlschrank 1-2 Tage. Dieses Dressing passt nicht nur zu grünen Bohnen, sondern auch wirklich zu jedem Salat – also ein tolles Salatdressing Grundrezept. 

 

Wenn Du das Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder auch eine Bewertung in Form von Sternen.

Dir hat mein Rezept gefallen und du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und Pinterest. Ich freue mich!

Guten Appetit!
Eure Beatrice

 

Sommerliches Rezept für grünen Bohnensalat mit Zitronen-Thymian-Dressing

Einfaches und sommerliches Rezept für grünen Bohnensalat

Perfekt für den Sommer ist mein grüner Bohnensalat mit roten Zwiebeln und einem Zitronen-Thymian-Dressing. Perfekt nicht nur als Grillbeilage.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Beilagensalat, Grillbeilage
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

Für den Bohnensalat:

  • 500 g frische grüne Bohnen
  • 1 rote Zwiebel

Für das Dressing:

  • Saft einer Bio-Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian

Anleitungen
 

  • Die grünen Bohnen putzen, waschen und die Enden entfernen. Salzwasser zum Kochen bringen und die Bohnen ca. 10-12 Minuten kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Anschließend in kleine Stücke schneiden.
  • Thymian waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Zusammen mit den Bohnen in eine Salatschüssel geben.
  • Die Zitrone heiß waschen, halbieren und auspressen. Den Zitronensaft mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Thymian zu den Bohnen geben und alles gut vermengen.
  • 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen und genießen. Bei Bedarf nochmals abschmecken.
Keyword Bohnensalat, grüne Bohnen, Bohnen, Salat, Grillbeilage

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Saisonale Rezepte für Februar – 5 leckere Rezepte mit Grünkohl & Co.

Mit meinem Saisonkalender bist du bestens für deinen nächsten Einkauf vorbereitet. Dazu bekommst...

Wirsing-Lachs-Auflauf

Der Wirsing-Lachs-Auflauf ist so einfach in der Zubereitung, den Rest erledigt der Backofen. Du...

5 leckere Rezepte mit Rote-Bete

Rote Bete ist vielseitig in der Zubereitung und eine besonders gesunde Gemüsesorte. Ob als...

Pastinaken-Feta-Aufstrich

Pastinaken-Feta-Aufstrich: eine geniale Kombination für einen leckeren vegetarischen...

Pizza mit Grünkohl

Selbstgemachte Pizza mit Grünkohl ja du hast richtig gelesen. Grünkohl schmeckt auch als...

Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe

Die geröstete Sellerie-Apfel-Suppe eignet sich perfekt für kalte Tage und ist immer ein leckeres...

Ofen-Karotten mit Joghurt-Dip

Einfaches Rezept für Ofen-Karotten mit Joghurt-Dip, schmeckt als Beilage oder als Hauptgericht....

Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf

Diesem Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf mit einer Käsekruste aus dem Backofen kann keiner widerstehen....

Saisonale Rezepte für Januar – 5 leckere Rezepte mit Wintergemüse

Im Januar findest du eine großartige Auswahl an div. Kohlsorten sowie Knollen- und Wurzelgemüse....

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung