Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe

von | Zuletzt aktualisiert am: 12.01.2024 | Rezepte, Winter

Die geröstete Sellerie-Apfel-Suppe eignet sich perfekt für kalte Tage und ist immer ein leckeres und wärmendes Mittag- oder Abendessen an einem grauen Wintertag.

Ich liebe Suppen, egal ob im Herbst oder im Winter. Die Vorteile einer Suppe: zeitlich unabhängige Vorbereitung und die Möglichkeit zum Einfrieren als Vorrat. So ist Zeit bei der Essenszubereitung gespart.

Heute teile ich mit euch auf meinem Blog ein Rezept für eine schnell geröstete Sellerie-Apfel-Suppe, die ihr unbedingt ausprobieren müsst.

Diese Suppe hat eine großartige Cremigkeit mit einer Note von Sellerie und Apfel. Das Gemüse wird im Ofen gegart und bekommt dadurch ein leckeres Röstaroma. Ich bin ein Fan von geröstetem Gemüse.

Als Topping habe ich mich für selbst gemachte Croûtons (für den Crunch), roten Pfeffer (für die Farbe und gibt der Suppe noch eine schöne Würze), frische Petersilie (für den Farbkontrast) und gebraten Apfel- und Selleriescheiben entschieden. Das alles auf einem Löffel und ihr habt ein wahres Suppen-Erlebnis.

 

Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe

 

Zutaten für geröstete Sellerie-Apfel-Suppe

Mein Rezept für die einfache Sellerie-Apfel-Suppe kommt mit wenigen Zutaten aus, welche im Januar saisonal und regional erhältlich sind.

Knollensellerie: Der Star dieser Suppe ist ganz klar der Knollensellerie. Ich verarbeite sehr gerne Knollensellerie in meiner Küche, deshalb ist er bei mir zu Hause immer vorrätig. Wusstest du, dass Knollensellerie auch eingefroren werden kann? Ich schäle und schneide ihn in kleine Stücke, so kann ich ihn dann portionsweise entnehmen.

Apfel: Es gibt sehr viele verschiedene Apfelsorten – für die Suppe habe ich mich für die Apfelsorte Opal entschieden. Der Apfel hat eine goldgelbe Schale, eine schöne aromatische Süße und einen angenehmen Biss.

Knoblauch: Wenn du das eine oder andere Rezept von mir kennst, weißt du inzwischen, dass ich gerne mit Knoblauch koche. Falls du kein Knoblauch magst, kannst du ihn auch weglassen.

Gemüsebrühe: Für die Selleriesuppe verwende ich meine selbst gemachte Gemüsepaste, welche ich in Wasser auflöse. Alternativ kannst du auch nur Wasser nehmen. Das ist aber Geschmacksache und ich finde, die Gemüsepaste oder -brühe gibt der Suppe einen abgerundeten Geschmack.

Sahne: Damit die geröstete Sellerie-Apfel-Suppe eine cremige Konsistenz bekommt, verwende ich Sahne, allerdings eine pflanzliche Alternative. Du kannst sie auch mit einer klassischen Sahne aus Kuhmilch ersetzen oder ganz weglassen.

Topping: Zum Servieren gebe ich Croûtons aus glutenfreiem Weißbrot, grob zermahlenen roten Pfeffer, etwas gehackte Petersilie und gebratene Selleriewürfel bzw. Apfelscheiben.

Vegetarische Schupfnudelpfanne mit Spitzkohl
Diese vegetarische Schupfnudelpfanne mit Spitzkohl ist ein schnell gemachtes Herbst- /Wintergericht. In nicht mal 20 Minuten steht dieses Soulfood auf dem Tisch und schmeckt der ganzen Familie. Also perfekt, wenn man mal wieder wenig Zeit zum Kochen hat.
Zum Rezept
Vegetarische Schupfnudelpfanne mit Spitzkohl

 

Sellerie-Apfel-Suppe Rezept – so einfach geht’s

Die vegane Sellerie-Apfel-Suppe ist unkompliziert und schnell zubereitet.

Ofengemüse zubereiten:

Dafür den Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden. Den Apfel kannst du entweder mit oder ohne Schale für die Suppe verwenden. Da ich Bio-Äpfel verwende, wasche ich nur den Apfel und schneide ihn mit Schale in Würfel. Knoblauch schälen und grob hacken. Die Sellerie- und Apfelwürfel zusammen mit dem Knoblauch in eine Auflaufform geben und den Thymian darüber verteilen. Öl dazugeben, gut vermischen und bei 180 Grad Ober- / Unterhitze ca. 35-40 Minuten garen. Bitte beachte, dass je nach Größe der Würfel, die Garzeit variiert. Das Gemüse sollte für die weitere Zubereitung gar und weich sein.

Sellerie-Apfel-Suppe zubereiten:

Nach Ende der Garzeit das Gemüse aus dem Ofen nehmen und zusammen mit der Gemüsebrühe und Sahne in einem Topf aufkochen. Anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe servieren:

Die Sellerie-Apfel-Suppe auf Teller verteilen und nach Belieben mit Croûtons, roten Pfeffer, Petersilie und Selleriewürfel bzw. Apfelscheiben garnieren.

 

 

Weitere Rezepte für Eintöpfe? 

Dann probiere unbedingt mein Rezept für den Kürbis-Kartoffel-Eintopf aus. Für das Rezept benötigst du nur einen Topf und ein paar Zutaten. Klingt doch gut, oder?

 

Tipps für einfache geröstete Sellerie-Apfel-Suppe 

  • Die vegane Sellerie-Apfel-Suppe kannst du auch statt mit pflanzlicher Sahne, auch als vegetarische Variante mit Sahne zubereiten.
  • Die Selleriesuppe lässt sich auf Vorrat zubereiten und einfrieren.
  • Probiere die Suppe statt mit Knollensellerie mit Stangensellerie aus – auch sehr lecker.
  • Oft koche ich direkt für den nächsten Tag noch eine Portion mehr. Dann fülle ich die Suppe in ein sauberes Schraubglas und lagere die Suppe bis zu 2 Tage im Kühlschrank – perfekt zum Mitnehmen ins Büro.

 

Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe

 

Du hast das Rezept ausprobiert, dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder auch eine Bewertung in Form von Sternen.

Dir hat mein Rezept gefallen und du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und Pinterest. Ich freue mich!

Guten Appetit!
Eure Beatrice

Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe

Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe

Diese vegane, geröstete Sellerie-Apfel-Suppe ist schnell, einfach und lecker. Perfekt an kalten Wintertagen.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Suppe
Küche Deutschland
Portionen 4 Portionen

Kochutensilien

  • 1 Auflaufform
  • 1 Pürierstab
  • 1 Messer
  • 1 Schneidebrett
  • 1 großer Topf

Zutaten
  

  • 500 g Knollensellerie, geschält
  • 1 Großer grüner Apfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Thymian alternativ, getrocknet
  • 1 EL Öl
  • 100 ml Pflanzliche Sahne alternativ, herkömmliche Sahne
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden. Apfel gut waschen, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und grob würfeln.
  • Sellerie- und Apfelwürfel in eine Auflaufform geben, Knoblauch und Thymian darauf verteilen. Öl dazu geben und alles gut miteinander vermischen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober- / Unterhitze 35 bis 40 Minuten garen.
  • Ofengemüse aus dem Backofen nehmen und zusammen mit der Gemüsebrühe und Sahne in einen Topf geben, aufkochen lassen und anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.
  • Als Topping passt zur Sellerie-Apfel-Suppe Croûtons, roter Pfeffer oder gebratene Selleriewürfel bzw. Apfelscheiben.

Notizen

Dir gefällt mein Rezept? Dann gebe mir bitte eine Bewertung in Form von Sternen! Klicke einfach auf die ⭐️ oben im Rezept. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl!
Vielen Dank und viel Spaß beim Ausprobieren des Rezeptes!
Beatrice 💚
Keyword Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe, Geröstete Selleriesuppe, Rezept Sellerie-Apfel-Suppe, Selleriesuppe

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Saisonale Rezepte für Februar – 5 leckere Rezepte mit Grünkohl & Co.

Mit meinem Saisonkalender bist du bestens für deinen nächsten Einkauf vorbereitet. Dazu bekommst...

Wirsing-Lachs-Auflauf

Der Wirsing-Lachs-Auflauf ist so einfach in der Zubereitung, den Rest erledigt der Backofen. Du...

5 leckere Rezepte mit Rote-Bete

Rote Bete ist vielseitig in der Zubereitung und eine besonders gesunde Gemüsesorte. Ob als...

Pastinaken-Feta-Aufstrich

Pastinaken-Feta-Aufstrich: eine geniale Kombination für einen leckeren vegetarischen...

Pizza mit Grünkohl

Selbstgemachte Pizza mit Grünkohl ja du hast richtig gelesen. Grünkohl schmeckt auch als...

Ofen-Karotten mit Joghurt-Dip

Einfaches Rezept für Ofen-Karotten mit Joghurt-Dip, schmeckt als Beilage oder als Hauptgericht....

Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf

Diesem Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf mit einer Käsekruste aus dem Backofen kann keiner widerstehen....

Saisonale Rezepte für Januar – 5 leckere Rezepte mit Wintergemüse

Im Januar findest du eine großartige Auswahl an div. Kohlsorten sowie Knollen- und Wurzelgemüse....

Asiatischer Spitzkohl-Salat

Mein asiatischer Spitzkohl-Salat sorgt für eine kulinarische und leckere Abwechslung auf dem...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung