Brokkoli-Zitronen-Pasta

von | Zuletzt aktualisiert am: 17.05.2024 | Frühling, Rezepte

An alle Pasta-Fans: Diese einfache Brokkoli Zitronen Pasta müsst ihr unbedingt probieren. Ultra cremig, frisch und unglaublich lecker. Für die Zubereitung benötigt Ihr höchstens 20 Minuten!

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich momentan wenig Zeit in meiner Küche verbringe. Bei den aktuellen frühlingshaften Temperaturen zieht es mich eher nach draußen wie in meine Küche.

Genau für solche Phasen liebe ich einfache und schnelle Rezepte, wie meine Brokkoli-Zitronen-Pasta. Die Brokkoli-Pasta mit Zitrone ist einfach und Ihr benötigt dafür nur eine Handvoll Zutaten und 20 Minuten Zeit.

Hier kommt ein unglaublich leckeres Rezept für meine 20-Minuten Brokkoli-Zitronen-Pasta und damit ein Comfort-Food-Rezept vom Feinsten.

 

HIER NOCH EIN ZERO-WASTE TIPP FÜR ZITRONENSCHALEN:

Die ausgepresste Zitronenschalen werfe ich nie in den Müll, sondern gebe sie in den Besteckkasten meiner Spülmaschine und starte den gewohnten Spülgang.

Die Zitrusfrucht vertreibt Gerüche, beugt Kalkflecken vor und sorgt für extra Glanz auf dem Geschirr und in der Maschine.

 

Zutaten für Brokkoli-Zitronen-Pasta

 

Zutaten für meine vegane Brokkoli-Pasta mit Zitrone

Brokkoli-Zitronen-Pasta ist ein sehr einfaches Rezept mit wenigen Zutaten. Die meisten davon habe ich normalerweise zu Hause.

Brokkoli: Statt frischen Brokkoli kannst Du auch einen TK-Brokkoli verwenden.

Sahne: Für die Sahnesoße habe ich eine vegane Sahne verwendet. Natürlich kannst Du für dieses Brokkoli-Pasta-Rezept mit Zitrone auch herkömmliche Sahne verwenden.

Pasta: Ich habe hier glutenfreie Spaghetti auf Basis von Mais und Reis verwendet. Natürlich kann für dieses Pasta-Rezept auch jede andere Nudelsorte verwendet werden.

Zitrone: Da für die Brokkoli Zitronen Pasta auch die geriebene Schale verwendet wird, sollten die Zitronen unbehandelt sein, am besten Bio-Qualität. Ich spüle die Zitrone mit heißen Wasser ab und reibe sie anschließend trocken.

Zwiebel und Knoblauch: Zwiebeln und frischer Knoblauch sind kein Muss, aber ich liebe es einfach, mit diesen beiden Zutaten meine Gerichte zu verfeinern.

Mandelblättchen: Als Topping habe ich mich für Mandelblättchen entschieden, welche ohne Fett in einer Pfanne geröstet werden. Natürlich kannst Du statt Mandelblättchen auch Pinienkerne oder Walnüsse verwenden.

Weitere Zutaten für das Rezept sind Salz, Pfeffer, Öl.

 

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen
Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen: Ein Risotto-Gericht, welches so richtig Lust auf den Frühling macht, schön cremig und dazu noch vegan ist.
Zum Rezept
Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

 

Zubereitung für die in 20 Minuten fix gekochte Brokkoli-Zitronen-Pasta

Die Brokkoli-Zitronen-Nudeln sind superschnell zubereitet. Während die Nudeln vor sich hin köcheln, kann die Soße zubereitet werden.

Schritt 1: Spaghetti kochen

Die Spaghetti werden in Salzwasser al dente gekocht. Am Ende der Garzeit noch eine Kelle Nudelwasser aufbewahren. Das Nudelwasser benötigen wir für die Sahne-Soße, damit sie noch cremiger wird.

Schritt 2: Sahnesoße zubereiten

Während die Spaghetti kochen, werden Zwiebel und Knoblauch fein gewürfelt. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Zitronenschale fein reiben und den Saft auspressen. Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten, Brokkoli dazugeben und kurz mit andünsten. Mit Sahne ablöschen und etwas einköcheln lassen. Die Zitronenschale und Saft zur Sahne-Soße geben. Sobald die Pasta gar ist, diese zur Soße geben und vorsichtig vermengen.

Schritt 3: Brokkoli-Zitronen-Pasta anrichten

Zum Schluss wird die vegane Brokkoli-Zitronen-Pasta mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und die Soße mit etwas Nudelwasser cremig gerührt. Schnell servieren und zum Anrichten noch etwas geröstete Mandelblättchen darüber streuen.

 

Brokkoli-Zitronen-Pasta

 

Tipps:

  •  Verwende gerne statt Brokkoli auch andere Gemüsesorten wie Zucchini, Spargel oder Erbsen.
  • Die Brokkoli Zitronen Pasta schmeckt als Hauptgericht oder als Beilage zu Lachs oder Hähnchen.
  • Verwende statt Mandelblättchen, Pinienkerne oder Walnüsse.
  • Statt Spaghetti passen auch andere Nudelsorten wie Penne oder Tagliatelle.

 

Bist Du auf der Suche nach weiteren Brokkoli-Rezepten? 

Wie wäre es mit einem leckeren und einfachen Salatrezept mit Brokkoli, Äpfel und Pinienkernen? Der Brokkoli-Apfel-Salat mit Pinienkernen ist eine perfekte Grillbeilage. Ist einfach und schnell zubereitet und auch perfekt als Meal Prep.

 

Du hast das Rezept ausprobiert, dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder auch eine Bewertung in Form von Sternen.

Guten Appetit!
Eure Beatrice

 

Brokkoli-Zitronen-Pasta

Brokkoli-Zitronen-Pasta - in 20 Minuten gekocht!

Das Rezept für meine 20-Minuten Brokkoli-Zitronen-Pasta ist ein Comfort-Food vom Feinsten.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Deutschland
Portionen 4 Portionen

Kochutensilien

  • 1 Topf
  • 1 Pfanne
  • 1 Feine Reibe

Zutaten
  

  • 500 g Brokkoli
  • 1 Kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 200 ml pflanzliche Sahne oder normale Sahne
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Mandelblättchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Spaghetti

Anleitungen
 

  • Salzwasser in einem großen Topf zu kommen bringen. Spaghetti im kochenden Salzwasser al dente kochen.  
  • Mandeln ohne Fett in einer Pfanne rösten und herausnehmen.
  • Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zitrone heiß waschen, trockenreiben, Schale fein reiben und Saft auspressen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Brokkoli dazu geben, kurz mit andünsten. Mit (pflanzlicher) Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Zitronenschale und Saft zur Sahne-Soße geben.
  • Pasta abgießen und Sahne-Zitronen-Soße geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Auf Tellern anrichten und mit den gerösteten Mandeln bestreuen.

Notizen

Dir gefällt mein Rezept? Dann gebe mir bitte eine Bewertung in Form von Sternen! Klicke einfach auf die ⭐️ oben im Rezept. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl!
Vielen Dank und viel Spaß beim Ausprobieren des Rezeptes!
Beatrice 💚
Keyword Brokkoli-Pasta, Brokkoli-Sahne-Pasta, Brokkoli-Zitronen-Nudeln, Vegane Zitronen Pasta, Zitronen-Pasta

Schneller Zucchinikuchen mit Zitrone

Einfaches Rezept für Zucchinikuchen mit Zitrone aus der Kastenform. Ein sommerlicher und...

Salat im Glas – 3 leckere Rezepte (Meal Prep)

Salat im Glas - 3 einfache und leckere Salatrezepte, die gesund, schnell und einfach zubereitet...

Schoko-Bohnen-Brownies mit Erdbeercreme

Schokoladig, fruchtig und perfekt für den Frühling sind diese Schoko-Bohnen-Brownies mit...

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen

Frühlingsrisotto mit grünem Spargel und Erbsen: Ein Risotto-Gericht, welches so richtig Lust auf...

Blumenkohl Bolognese I Veganes Rezept

Hast Du Lust auf eine leckere Bolognese ohne Fleisch? In meiner veganen Blumenkohl-Bolognese sorgt...

Spargel-Quiche mit Lachs

Klassisch und lecker: meine Spargel-Quiche mit Lachs begeistert mit grünem knackigem Spargel,...

Radieschen selber einlegen – 15 Minuten Rezept

Radieschen selber einlegen ist total simpel. In einem Essigsud und mit ein paar Gewürzen werden...

Cremige Bärlauchsuppe

Meine cremige Bärlauchsuppe ist schnell zubereitet und enthält gesunde und wertvolle Zutaten....

Saftiger Karotten-Pistazien-Kuchen

Diesen saftigen Karotten-Pistazien-Kuchen mit Zitronen-Guss musst Du unbedingt probieren. Der...

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung