Asiatischer Spitzkohl-Salat

von | Zuletzt aktualisiert am: 20.12.2023 | Rezepte, Winter

Mein asiatischer Spitzkohl-Salat sorgt für eine kulinarische und leckere Abwechslung auf dem Teller.  Schnell gemacht und voller Aromen. Perfekt als Mittagessen oder als Beilage.

Ob dieser asiatische Spitzkohl-Salat in Asien auch tatsächlich so zubereitet wird, kann ich dir nicht zu 100% garantieren. Für mich bekommt er dank des Dressings einen asiatischen Touch.

Im Gegensatz zum klassischen Spitzkohl-Salat wird das Dressing nicht mit Essig und Öl zubereitet, sondern mit Sesamöl, Sojasauce und noch ein paar anderen Zutaten.

Die heimische Spitzkohl-Saison beginnt im Mai und geht bis in den Dezember hinein. Somit ist dieses Spitzkohl-Rezept nicht nur ein Winter-Soulfood, sondern sorgt im Sommer für eine willkommene Abwechslung zum Nudel- und Kartoffel-Salat bei einer Grillparty.

Das Dressing wird ohne Mayonnaise zubereitet, somit ist der Spitzkohl-Salat 2-3 Tage im Kühlschrank haltbar.

 

Rezept asiatischer Spitzkohl-Salat

 

Zutaten für den asiatischen Spitzkohl-Salat Rezept

Spitzkohl: Ich mag den zarten Spitzkohl so gerne. Er lässt sich gut zu einem Salat verarbeiten und ist gegenüber dem Weißkohl im Geschmack feiner.

Lauchzwiebeln: Lauchzwiebeln oder auch Frühlingszwiebeln genannt, werden in vielen Küchen Asiens verwendet. Wusstest du, dass in der chinesischen Küche Lauchzwiebeln und Ingwer die Grundlage vieler Gerichte ist? Falls du keine Lauchzwiebeln zur Hand hast, kannst du auch rote Zwiebeln verwenden.

Karotten: Die Karotten geben diesem Spitzkohl-Salat-Rezept einen schönen Farbtupfer. Falls du keine Karotten im Kraut-Salat magst, kannst du diese einfach weglassen.

Dressing: Für das Dressing braucht man nur Sesamöl, Sojasauce, Zitronensaft, Ingwer, Honig und Gewürze. 

 

Wirsingrouladen aus dem Backofen
Die veganen Wirsingrouladen sind so lecker. Gefüllt habe ich die Rouladen mit Hirse und Gemüse und anschließend im Backofen gegart. Dazu Kartoffelpüree und ein Sößchen und schon hast du ein leckeres Wintergericht mit saisonalen Gemüse gezaubert.
Zum Rezept
Vegane Wirsing-Rouladen

 

2 Zubereitungs-Varianten für den asiatischen Spitzkohl-Salat 

Du kannst den Spitzkohl-Salat nach asiatischer Art auf zwei verschiedene Arten zubereiten.

Gebraten oder als Rohkost-Salat

Ich persönlich mag die gebratene Variante, weil ich ihn besser vertrage und mir persönlich dank der Röstaromen besser schmeckt.

 

Variante 1: Gebraten

Bei der gebratenen Variante wird der Spitzkohl in dünne Streifen gehobelt oder geschnitten und in einer Pfanne mit etwas Öl scharf angebraten. Es sollte zischen und der Spitzkohl darf ruhig schöne Röstaromen bekommen.

Sobald der Spitzkohl Röstaromen bekommen hat, gibst du ihn eine Salatschüssel und vermischt ihn mit den restlichen Zutaten bzw. dem Dressing. Du kannst in warmen servieren oder 30 Minuten durchziehen lassen.

 

Variante 2: Rohkost-Salat

Bei der Rohkost-Salat Variante wird der Spitzkohl in ganz feine Streifen gehobelt oder geschnitten. So wie man einen Kraut-Salat zubereitet. Dann knetest du den Spitzkohl für einige Minuten kräftig mit den Händen durch, bis die Zellen aufbrechen und der Kohl ‚mürbe‘ wird. Ordentlich kneten!

Wenn der Kohl schön durchgeknetet ist, vermenge ihn mit den restlichen Zutaten bzw. dem Dressing und lasse ihn am besten noch 30 Minuten durchziehen, so kann er seinen Geschmack schön entfalten.

Solltest du den asiatischen Spitzkohl-Salat nicht sofort verzehren, hält er sich problemlos 2-3 Tage im Kühlschrank. Evtl. dann nochmals nachwürzen.

 

Auf der Suche nach weiteren Rezepten mit Spitzkohl?

Dann probiere unbedingt die vegetarische Schupfnudelpfanne mit Spitzkohl. Ein Rezept aus der Rubrik „schnelle Küche“. Also perfekt, wenn mal wieder wenig Zeit zum Kochen bleibt.

 

Variationen und andere Zutaten für den asiatischen Spitzkohl-Salat 

Bei diesem asiatischen Spitzkohl-Salat Rezept handelt es sich um eine vegane Variante, welcher als Beilagen-Salat gereicht wird. Damit der Salat zu einem sättigenden Hauptgericht wird, können verschiedene Zutaten ergänzt werden.

    • Gebratene Hähnchenbrust
    • Garnelen
    • Gekochte Eier
    • Gebratener Lachs (oder andere Fischsorten)
    • Reis oder Reisnudeln
    • Gebratener Tofu oder Halloumi

 

Also viele Möglichkeiten, etwas sehr Leckeres daraus zu zaubern.

 

Du hast das Rezept ausprobiert, dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder auch eine Bewertung in Form von Sternen.

Dir hat mein Rezept gefallen und du möchtest keinen Post mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Instagram und Pinterest. Ich freue mich!

Guten Appetit!
Eure Beatrice

Rezept asiatischer Spitzkohl-Salat

Asiatischer Spitzkohl-Salat

Dieser asiatischer Spitzkohl-Salat sorgt für eine leckere Abwechslung auf dem Teller. Schnell gemacht und voller Aromen. Perfekt als Mittagessen oder Beilage.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Beilagensalat, Salat
Portionen 8 Portionen als Beilagensalat

Zutaten
  

Für den Spitzkohl-Salat:

  • 700 g Spitzkohl
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1 EL Öl zum Anbraten

Für das Salat-Dressing:

  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • Chilipulver (optional)
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Spitzkohl waschen, längs vierteln und den Strunk entfernen. In feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Spitzkohl dazugeben und 5 Minuten dünsten. Herausnehmen und in eine große Schüssel umfüllen.
  • Karotten waschen, evtl. schälen und grob raspeln. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  • Für das Dressing alle Zutaten verrühren.
  • Karotten und Lauchzwiebel zum Spitzkohl geben. Das Dressing darüber geben und alles gut vermengen. Den Spitzkohl-Salat entweder sofort servieren oder 30 Minuten durchziehen lassen.

Notizen

Dir gefällt mein Rezept? Dann gebe mir bitte eine Bewertung in Form von Sternen! Klicke einfach auf die ⭐️ oben im Rezept. 5 Sterne ist die maximale Punktzahl!
Vielen Dank und viel Spaß beim Ausprobieren des Rezeptes!
Beatrice 💚
Keyword Spitzkohl asiatisch Rezept, Spitzkohl-Rezept, Spitzkohl-Salat, Spitzkohl-Salat Rezepte

Schnelle Reis-Pfanne mit Chinakohl

Diese schnell zubereitete Reis-Pfanne mit Chinakohl wird dich begeistern. Sie steht in rund 30...

Saisonale Rezepte für Februar – 5 leckere Rezepte mit Grünkohl & Co.

Mit meinem Saisonkalender bist du bestens für deinen nächsten Einkauf vorbereitet. Dazu bekommst...

Wirsing-Lachs-Auflauf

Der Wirsing-Lachs-Auflauf ist so einfach in der Zubereitung, den Rest erledigt der Backofen. Du...

5 leckere Rezepte mit Rote-Bete

Rote Bete ist vielseitig in der Zubereitung und eine besonders gesunde Gemüsesorte. Ob als...

Pastinaken-Feta-Aufstrich

Pastinaken-Feta-Aufstrich: eine geniale Kombination für einen leckeren vegetarischen...

Pizza mit Grünkohl

Selbstgemachte Pizza mit Grünkohl ja du hast richtig gelesen. Grünkohl schmeckt auch als...

Geröstete Sellerie-Apfel-Suppe

Die geröstete Sellerie-Apfel-Suppe eignet sich perfekt für kalte Tage und ist immer ein leckeres...

Ofen-Karotten mit Joghurt-Dip

Einfaches Rezept für Ofen-Karotten mit Joghurt-Dip, schmeckt als Beilage oder als Hauptgericht....

Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf

Diesem Rote-Bete-Kartoffel-Auflauf mit einer Käsekruste aus dem Backofen kann keiner widerstehen....

Saisonale Rezepte für Januar – 5 leckere Rezepte mit Wintergemüse

Im Januar findest du eine großartige Auswahl an div. Kohlsorten sowie Knollen- und Wurzelgemüse....

Newsletter

Jetzt gratis abonnieren – erhalte wöchentlich meinen Newsletter mit saisonalen Rezepten und Inspirationen rund um das Thema nachhaltiges Kochen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung